Quality Engineer Expert/TL Lieferantenmgt. (m/w)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Management des Wareneingangteams
Prüfplanung für den Wareneingang
Planung und Erstellung von technischen Lieferbedingungen
Management der Lieferanten- Produktfreigaben
Durchführung von Prozessaudits mit dem Ziel einer positiven Produkt- und Prozessfreigabe
Reklamationsmanagement mit den Lieferanten
Durchführen der Lieferantenbewertung und treiben der Lieferantenentwicklungsmaßnahmen
Überwachung und Fortschrittsverfolgung der präventiven qualitätssichernden Maßnahmen
Selbstständige Erstellung und Überarbeitung von qualitätsrelevanten Berichten und Dokumenten
Interne und externe Verbindungsstelle zu Lieferanten in Qualitätsfragen

Ihr Profil
Professionelles Auftreten, Flexibilität, Reisebereitschaft
Durchsetzungskraft, Konfliktlösungsfähigkeit, Teamplayer, Übersicht in kritischen Situationen, Problemlösungskompetenzen
Abgeschlossenes Studium oder HTL mit einschlägiger Erfahrung mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Betriebstechnik, Maschinenbau, Werkstofftechnik
Mindestens drei Jahre einschlägige QM und Lieferantenmanagement- Berufserfahrung
Führungserfahrung von Vorteil
Zusatzausbildungen im Bereich Qualität von Vorteil: QM- Beauftragter, Auditorenausbildung
Erfahrung in einem produzierenden Unternehmen bevorzugt
Sehr gute Englischkenntnisse
Kommunikationsstark, lösungsorientiert / strukturiert und engagiert
Hands-on Mentalität
Methodenkenntnis Problemlösung und KVP (PDCA, 5S, KVP, 5W, Ishikawa, Six Sigma)

Wir bieten Ihnen
Ein interessantes Betätigungsfeld mit vielfältigen Aufgaben
Gutes Arbeitsklima und Zukunftsperspektiven
Eine spannende und abwechslungsreiche Anstellung in einem international tätigen innovativen Unternehmen im Bereich eines jungen dynamischen Teams.

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EURO 3.301,13 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.