Biotechnologe (m/w)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Selbstständige Bearbeitung und Dokumentation von Routineaufgaben aus den Bereichen Mikrobiologie und Biochemie
Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement bei der Erstellung und Revision von SOPs, Validierung von Analysenmethoden und Gerätequalifizierungen
Mitarbeit an Forschungsprojekten der genannten Fachbereiche sowie
Ausarbeitung eigener Projekte in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Abteilungsleitern

Ihr Profil
Abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor/Master) in einer der oben genannten Fachrichtungen
Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einem GMP Umfeld oder Forschungserfahrung im Ausmaß von zumindest einem Jahr
Kenntnis der gängigen Methoden der Mikrobiologie (und Zellkultur) – MPN- und Koloniezählverfahren; Isolierung
Kultivierung und Identifizierung von Mikroorganismenstämmen sowie Handhabung der dafür nötigen Geräte und Hilfsmittel
Vertrautheit mit biochemischen Quantifizierungsmethoden (Viabilitätstests, ELISA, LAL, Durchflusszytometrie etc.)
Erfahrung im Umgang mit Licht- und Fluoreszenzmikroskopen und im Idealfall auch mit Elektronenmikroskopen
Kenntnis von Qualitätsmanagementsystemen (z.B. ISO 9001:2008 oder ISO 13485)
Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit
Gute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS Office
Abgeleisteter Wehr- oder Wehrersatzdienst

Wir bieten Ihnen
Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
Eine kollegiale Atmosphäre im kleinen Team
Vielseitige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten

Das Bruttomonatsgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Position mindestens
EUR 2 644,01.-. In Abhängigkeit Ihrer individuellen Qualifikation ist die Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Arbeitszeit: 38h/Woche Gleitzeitmodell

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung (kurzes Motivationsschreiben, CV mit Foto, Zeugnisse).