Prozessentwickler (m/w)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Einführung neuer Prozesse und Methoden von der Konzeptionierung bis zur Serienreife
Optimierung von Prozessen auf Basis des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und auf Anforderung seitens des Prozessmanagements
Erarbeiten und Einleiten von Gegenmaßnahmen zur Prozessstabilisierung bei kritischen Prozessabweichungen im Tagesgeschäft
Minimierung von Verschwendungen und Verlusten in den Prozessen durch Implementierung von Prozessverbesserungen
Sondieren von Technologie- und Prozessinnovationen im Hinblick auf Verwertbarkeit innerhalb der GLOCK-Gruppe
Reporting an die Projektauftraggeber, Vorgesetzten und lfd. Statusgespräche
Standortbezogene Koordination der Umsetzung von Muster- oder Versuchsaufträgen aus Produkt- und/oder Prozessentwicklung und entsprechender Dokumentation von Versuchsabläufen Erkennen, Aufzeigen und Umsetzung von Verbesserungspotentialen im Sinne von PDCA

Ihr Profil
Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH oder Uni)
Sehr gute allgemeine EDV Kenntnisse
Fach- und Methodenkompetenz
Prozessverständnis und Projektmanagement Erfahrung
Sehr gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
Hands-on Mentalität
Genaue und strukturierte Arbeitsweise
Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Wehr- oder Wehrersatzdienst

Wir bieten Ihnen
Langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen
Motivierendes Betriebsklima

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 2.682,54 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.