Mitarbeiter im Labor als Metallograph (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Durchführung von metallografischen Untersuchungen mittels Lichtmikroskopie und REM
Charakterisierung von metallischen Grundwerkstoffen und Oberflächenschichten (Struktur- und Gefügeanalysen, Reinheitsgradbewertungen, Bruchflächenanalysen, u. ä.)
Durchführung von Härteprüfungen (Makrohärteprüfung, Kleinlast- und Mikrohärteprüfung)
z. T. Durchführung von mechanisch technologischen Standard-Prüfungen (Zugversuch, Kerbschlagbiegeversuch, Korrosionsprüfung u. ä.)
Durchführung von Schadensuntersuchungen
Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
Mitarbeit in Entwicklungs- und Verbesserungsprojekten
Optimieren und Weiterentwickeln der Prüfprozesse und Prüfprozessabläufe

Ihr Profil
Abgeschlossene Ausbildung als Werkstoffprüfer/in bzw. Metallograph/in
Einschlägige Erfahrung auf dem Gebiet der Metallografie
Erfahrung mit quantitativer Bildanalyse sowie Erfahrung in Werkstoff,- und Bauteiluntersuchungen mittels REM
Zusätzlich von Vorteil: einschlägige Erfahrungen auf dem Gebiet der mechanisch-technologischen Werkstoffprüfung von metallischen Werkstoffen und dünnen Oberflächenschichten
Gute allgemeine EDV Kenntnisse von Vorteil
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
Gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
Hohe Eigenmotivation und Bereitschaft zur Weiterbildung
Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen
Langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen
Motivierendes Betriebsklima

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.003,80 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.