Leitung Maschineninstandhaltung (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Mitarbeiterführung inkl. aller organisatorischen Aufgaben sowie strategische Planungen und Personalentwicklung von ca. 30 Mitarbeitern
Sicherstellung der Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit am Standort
Weiterentwicklung und Verbesserung der Prozesse und zukunftsorientierte, nachhaltige Ausrichtung der Instandhaltung
Führen von Kennzahlen für die Anlagenverfügbarkeit (MTBF, MTTR)
Ersatzteilbeschaffung und Ersatzteilverfügbarkeit
Koordination und Überprüfung von Fremdfirmen und Lieferanten
Koordination und Überwachung der Prüfplichten (gasbetriebene Anlagen, Kältemaschinen, Absauganlagen)
Technologietransfer (Standort USA)
Budgetplanung und -verantwortung
Umsetzung und Kontrolle der Maßnahmen des Arbeitsschutzes

Ihr Profil
Abgeschlossene technische Ausbildung bevorzugt in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik (HTL, FH, Uni), o.ä.
Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung
Erfahrung in der Planung und Steuerung von Projekten
Kenntnisse in CAD-Programmen (SolidWorks, Draftsight)
Kenntnisse im Bereich Asset Management, TPM
Anlagenverantwortlicher gemäß ÖVE/ÖNORM EN 50110-1
Führungskompetenzen
Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Sicher in der Anwendung von MS Office
Ausgeprägte Dienstleistungs-, Kunden- und Servicementalität
Hohes Maß an Flexibilität und Eigenmotivation sowie eine genaue und strukturierte Arbeitsweise
Rasche Auffassungsgabe sowie Lösungskompetenz bei komplexen Aufgabenstellungen

Wir bieten Ihnen
Langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeiten und Projekte
Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.765,45 brutto vorgesehen. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr. Aufgrund der aktuellen Urlaubszeit legen wir das Eintrittsdatum gerne individuell mit Ihnen fest.

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.