Cloud Engineer (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Mit Ihrem Cloud-Wissen helfen Sie uns Digitalisierungsprojekte voranzutreiben und leisten einen wesentlichen Beitrag auf unserem Weg zum Vorreiter in der Digitalisierung:
Planung, Deployment sowie die Maintenance für Cloud-Infrastruktur (Microsoft Azure, Amazon AWS)
Konzeptionierung und Implementierung von neuen Cloud basierenden Software- / System-Architekturen
Mitarbeit in globalen Projekten im Bereich IT Operations & Security und Digitalisierung
Identifikation, Bewertung und Umsetzung sicherheitsrelevanter Maßnahmen
Laufende Dokumentation und Aktualisierung unseres WIKIs
Fehleranalyse und -behebung im 2nd und 3rd Level Support

Ihr Profil
Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / Uni) mit Schwerpunkt IT
Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie sehr gute Kenntnisse mit Windows Serveradministration und/oder Cloud
Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung mit Microsoft 365 und Azure (AWS von Vorteil)
Idealerweise Kenntnisse im Bereich Microsoft Windows Server Systemen (AD, ADFS, PKI, Exchange, Hyper-V)
Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten
Kunden- und lösungsorientierte Art
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen
Fachliche, persönliche Weiterbildung und langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeiten und Projekte
Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.439,42 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.