Innovationsmanager (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 35 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Betrieb und Weiterentwicklung des Innovationsmanagementsystems (Stage- Gate Prozess)
Integration des Innovationsprozesses in den betroffenen und beteiligten Fachbereichen durch Anwendung und Schulung
Aufbereitung von Innovationsprojekten zum Herbeiführen von go und no go – Entscheidungen auf Basis eines Geschäftsmodelles nach Bestimmung von Strategic- und Corporate Fit, Technischer Aufwandsanalyse und Marktpotentialanalyse
Projektleitung und Support von Projektleitern in der fortführenden operativen Umsetzung von Innovationsprojekten
Erfassen und Kategorisieren von externen und internen Ideen (Lösungen) und Anforderungen (Bedürfnissen)
Monitoring und Reporting von Zielgrößen und -terminen in der Berichtslinie
Zentrale Verwaltung der Innovationsprojekte und Aufbereitung von zyklischen Berichten an die Bereichsleitung

Ihr Profil
Verinnerlichung der Unternehmens-DNA und -strategie
Trend- und Marktsensorik
kundenorientierte Grundhaltung
hohes Qualitätsbewusstsein
ausgeprägtes Kostenbewusstsein
Koordinations- und Kommunikationskompetenz
technisches und technologisches Grundverständnis
Ergebnis- und Zielorientierung
Verständnis von CRM-, SCM- und PLCM Prozessen
Projektmanagementerfahrung

Wir bieten Ihnen
Langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeit und Projekte
Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.439,42 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr - Homeoffice möglich

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.