Recruiting und Employer Branding Generalist (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 40 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Recruiting Prozess von der Ausschreibung bis zum Onboarding (Stellenbriefing mit den Fachabteilungen, Festlegung der Suchstrategie, Begleitung der Bewerbungsgespräche, Unterstützung der Mitarbeiter-Integration)
Selbstständige Betreuung des Social-Media-Recruitings in Kooperation mit der Marketingabteilung
Konzeption, Umsetzung und Koordination von Employer Branding Maßnahmen
Betreuung und Beratung von Mitarbeitenden in Fragestellungen betreffend Recruiting und Employer Branding
Kooperation mit Schulen und Hochschulen
Zusammenarbeit mit externen Personalberatern, Plattformen, Messerveranstalter, etc.

Ihr Profil
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, bevorzugt mit HR-Schwerpunkt
Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im HR-Management
Gute arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Know-how im Recruiting
Fachwissen im Umgang mit der Betreuung von Unternehmensprofilen auf diversen
Social Media Kanälen
MS-Office Kenntnisse
Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Ausgezeichnete zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten
Selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil, Begeisterungsfähigkeit

Wir bieten Ihnen
Langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeiten
Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen, Bonussystem
Vergünstigungen für Handy & Computer, Gesundheit, Freizeit & Sport, Corporate Benefits

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von jährlich EUR 45.000 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.