Professional R&D Engineer Data Analytics (m/w/d)

Wir sind eine international tätige Firmengruppe mit Sitz in Österreich. Als weltweit führender Pistolenhersteller steht GLOCK seit mehr als 40 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Perfektion. Unter dem GLOCK Dach befassen sich weitere Unternehmen mit Forschung & Entwicklung, Umwelt- und Gesundheitsprodukten sowie einem erstklassigen Flugbetrieb.

Mit unserer Innovationskraft, dem Einsatz modernster Technik und speziellen technologischen Kenntnissen bieten wir für zahlreiche Berufsfelder attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Aufgabengebiet
Selbstständige Planung und Durchführung von Data Science Projekten
Entwicklung komplexer mathematischer bzw. statischer Analyse- und Machine Learning-Methoden
Entwicklung von Algorithmen zur Auswertung von Maschinen- und Prozessdaten
Visualisierungen der Analysen in interaktiven Dashboards und Report
Interpretation und Kommunikation der Ergebnisse
Durchführung von Tests und Integration der Modelle in operative Systeme
Schnittstellenfunktion zu anderen Entwicklungsteams (Anwendungstechnik, Steuerungstechnik, etc.)
Laufende Beobachtung neuester, wissenschaftlicher Entwicklungen und Trends

Ihr Profil
Abgeschlossene Ausbildung auf Hochschulniveau mit entsprechender Spezialisierung (Data Science, Mathematik, Statistik, etc.)
Erfahrung in den Bereichen Data Analytics und Data Science
Programmierfähigkeit (MATLAB, Python, R, C/C++) und Beherrschung gängiger Analytics-Software-Tools
Fundiertes technisches Verständnis und Interesse an physikalischen und datenbasierten Blickrichtungen und Ansätzen
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Analytische und lösungsorientierte Denkweise, Flexibilität und Spontanität
Eigenverantwortung und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen
Fachliche, persönliche Weiterbildung und langfristige Karriereplanung
Interessante und herausfordernde Tätigkeiten und Projekte
Sicherer und zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem österreichischen Topunternehmen
Kantine, Firmenveranstaltungen, überkollektivvertragliche Sonderzahlungen

Für diese Stelle ist eine kollektivvertragliche Mindestentlohnung von monatlich EUR 3.093,91 brutto vorgesehen. Leistungsgerechte Überzahlung nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gleitende Arbeitszeit: Kernzeit Mo-Do 09:00-15:00 Uhr und Fr 09:00-12:00 Uhr

Sie haben Freude daran, gemeinsam mit uns in einem modernen und ansprechenden Umfeld an neuen technischen Herausforderungen zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.